William Dampier und die Kokos-Insel

Portrait Dampier vor Kokosinsel

Eine gute Geschichte kann sich manchmal in einem einzigen Satz oder einer beiläufigen Bemerkung verbergen. Das sind diese aufregenden kleinen Details, die ich an historischen Texten so liebe; ich bezeichne sie gern als ‘lose Enden’. Sie sind es, die mir die Sicherheit geben, dass mir niemals die Geschichten ausgehen werden.

weiterlesen →

Die Karte des Piri Reis – Das Buch

Die Karte des Piri Reis kenne ich von ganz früher: Erich von Däniken erwähnte sie in seinem ersten Bestseller “Erinnerungen an die Zukunft” (1968). Er behauptete, die osmanische Weltkarte von 1513 gehe auf eine Jahrtausende alte Vorlage zurück, und sei so exakt, dass sie nur auf “Luftaufnahmen aus extremer Höhe” basieren könne. Als kleiner Junge…

weiterlesen →

Terraforming Amazonia – Percy Fawcetts Visionen

Forscher sind vermutlich nicht gerade die einfachsten Menschen, wenn es darum geht, eine Gesellschaft aufzubauen. Tatsächlich könnte man auch sagen, dass Forscher deshalb Forscher werden, weil sie gewisse ungesellige Eigenschaften besitzen und sich daher in regelmäßigen Abständen so weit wie möglich von ihren Mitmenschen entfernen müssen. Ein ungenanntes Mitglied der Royal Geographical Society

weiterlesen →